Banner
A- A A+

Zauberwald WallmenrothStrahlender Sonnenschein machte sich am 11. Juni zwischen den Wolken breit als der Kindergarten "Zauberwald" in Wallmenroth, Landkreis Altenkirchen, das Qualitätssiegel Bewegungskita Rheinland-Pfalz erhielt. Die Leiterin Frau Kathrin Heine begrüßte Eltern, Team, Kinder und den Ortsbürgermeister Michael Wächenbach mit einem sichtlichen Strahlen im Gesicht. Stolz sprach sie über den Entwicklungsprozess und die Veränderungen im Bewegungsangebot sowie der "bewegten" Raumnutzung und -gestaltung in ihrer Einrichtung. Der Weg ist das Ziel und somit sieht sich Frau Heine sowie das Team auch weiterhin im Veränderungsprozess und fühlt sich angekommen mit dem neuen konzeptionellen Schwerpunkt "ganzheitliche Entwicklungsförderung durch Bewegung und Spiel".

Die Referentin des Vereins Maike Brancaccio begleitete die Kita ca. eineinhalb Jahre und lobte den Fleiß und die Ideen bei der Wandlung zur Bewegungskita und sprach Dank und Anerkennung an Elternschaft, das gesamte Team und den Träger aus. Abschließend berichtete Herr Wächenbach über die Schwierigkeiten, seinen kleinen Ortskindergarten aufrechtzuerhalten, aber erwähnte mit großem Stolz, nun über die Auszeichnung im Netzwerk der Bewegungskitas Rheinland-Pfalz sein zu können.

Wir gratulieren der neuen Bewegungskindertagesstätte ganz herzlich und wünschen dem Team sowie den Kindern der Kita viel Bewegung.

Foto: Zertifizierung des Kindergartens "Zauberwald", Team und Verantwortliche: Kathrin Heine (Leitern, mit Urkunde), Michael Wä­chenbach (Ortsbürgermeister, mit Plakette), daneben: Maike Brancaccio (Referentin des Vereins) und Susanne Feldmann (Mitarbeiterin des Vereins) (© Bewegungskita RLP).