Banner
A- A A+

Hachenburger Kinderhaus erhält Qualitätssiegel

Kita HachenburgBildung und Gesundheit brauchen Bewegung
Kindertagesstätte "Hachenburger Kinderhaus" in Hachenburg mit dem Qualitätssiegel "Bewegungskita Rheinland-Pfalz" ausgezeichnet

In zahlreichen Kindertagesstätten ist Bewegung schon zum grundlegenden Prinzip der Entwicklungsförderung geworden. Mit dem landesweiten Qualitätssiegel zeichnet der Verein Bewegungskindertagesstätte Rheinland-Pfalz e.V. Kindertageseinrichtungen aus, die der ganzheitlichen Förderung durch Bewegung und Spiel eine hohe Bedeutung beimessen. Das pädagogische Konzept einer Bewegungskita beinhaltet, dass die körperlich-motorische, geistige, soziale und emotionale Entwicklung der Kinder besonders durch vielfältige Angebote in Bewegung und Spiel nachhaltig unterstützt wird.

Weiterlesen ...


Prot. Kindertagesstätte Stadtgrabenstraße in Lambsheim ist 120. Bewegungskita

Lambsheim ZertifizierungAm 23.11.2018 gab es in der Prot. Kindertagesstätte Stadtgrabenstraße eine Feierstunde anlässlich der Zertifizierung zur "Bewegungskita Rheinland-Pfalz". Leiterin Angelika Scheller nahm sichtlich stolz die Plakette und Urkunde von Janka Heller, Vorsitzende des Vereins, entgegen. Glückwünsche von Trägervertreter und Elternbeirat enthielten viel Anerkennung für das vorbildliche Bewegungsverhalten der pädagogischen Fachkräfte der Kita, die mit viel Leidenschaft für Bewegung ein positives Rollenmodell für die Kinder seien.

Weiterlesen ...

Kita "Unterm Regenbogen" in Wackernheim wurde 119. Bewegungskita RLP

Zertifizierung am 22. September 2018

Wackernheim 119 KitaVoller Vorfreude und Spannung eröffneten die Kinder und pädagogischen Fachkräfte der Kita "Unterm Regenbogen" in Wackernheim ihr diesjähriges Herbstfest mit einem gemeinsamen Gang zum Kita-Eingangsbereich. Dort waren bereits alle Vorbereitungen für den traditionellen Herbstmarkt mit selbst gemachten "Bewegungskeksen", Blumentopftrommeln, Bücherwürmern und anderen von den Kindern gestalteten Artikeln getroffen. Die Kinder eröffneten das Fest mit drei Liedern und forderten alle Anwesenden bei einem Kanon zum Mitmachen auf.

Weiterlesen ...


Kommunale Kindertagesstätte "Haus Blau" ist 118. Bewegungskita RLP

Hettenleidelheim 118Die drei „Schlaumeier-Kinder“ (Vorschulkinder) der Kita begrüßten die Gäste des bewegten und künstlerischen Sommerfestes der Kita „Haus Blau“ in Hettenleidelheim am Eingang. Die Räume waren dekoriert, das Außengelände geschmückt und einige Kinder sorgten mit musikalischen Flötenvorträgen für die Einstimmung zu diesem besonderen Tag.

Frau Gerstle, pädagogische Leitung der Einrichtung, begrüßte in ihrer Ansprache die Eltern, Großeltern, Kinder, den Träger, die Gesamtleitung der zwei Kita-Häuser, Frau Pracht, die Referentin unseres Vereins Frau Brancaccio sowie zahlreiche Gäste. Gespannt und voller Aufregung nahm sie dann die lang ersehnte Auszeichnung für ihr Team entgegen. Gut drei Jahre haben alle gemeinsam mit hoher Motivation und besonderem Engagement auf dieses Ziel hingearbeitet und die Kriterien, die es für die Zertifizierung zu erfüllen galt, umgesetzt. Durch finanzielle Unterstützung des Elternausschusses konnten noch erforderliche Materialien angeschafft werden. So bietet nicht nur das Außengelände viele Bewegungsmöglichkeiten, sondern auch der umfangreich ausgestattete Bewegungsraum und die übrigen Innenräume.

Weiterlesen ...

Ev. Kita Eppenrod/Isselbach "Insel der Kinder" ist 117. Bewegungskita RLP

EppenrodZertifiziert am 09.06.2018 durch Jördis Gluch (Unfallkasse Rheinland-Pfalz)

"Kommt alle her" sangen die Kinder in der Kindertagesstätte "Insel der Kinder" in Eppenrod zum 25-jährigen Geburtstag der Einrichtung. Sie wollten feiern und hatten sich gut vorbereitet. In ihrer Begrüßung hieß die Leiterin der Kindertagesstätte, Hannelore Backhaus, Kinder, Eltern und Großeltern, Ehemalige und Bürgermeister herzlich willkommen. Nach dem Eröffnungslied "Kommt alle her" hielt Pfarrerin Irene Vongehr einen Kinder-Gottesdienst. Die Seelsorgerin ermunterte die Kinder, aufeinander zu achten und Konflikte friedlich zu lösen.

Weiterlesen ...

Was macht eine Bewegungskita besonders?

Die aktuelle Reportage der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) zeigt Raum für Raum, was Kinder in einer anerkannten Bewegungskita erleben und welche Rolle die Eltern dabei spielen.

Unsere Referentin Maike Brancaccio beantwortet in einem Interview Fragen über das besondere Engagement für Kinder und Eltern sowie den Weg zur Kita-Zertifizierung. Dieses kann hier nachgelesen werden.

Die komplette Reportage kann online hier eingesehen werden.